Kreuzkapelle 63-65 · 53804 · Much · Tel.: +49 2245 - 65 0

Projekt: Messe Düsseldorf

Kanalbau XXL - just in time

Alles im laufenden Betrieb

Dr. Fink-Stauf baut die komplette Versorgung für zwei neue Messehallen in 3 Etappen von März bis August 2015.

Immer eine besondere Herausforderung für unsere Ingenieure – ein Projekt mit knappem Zeitfenster perfekt zu terminieren. Denn für die Messe Düsseldorf zählt jede Stunde bis zur nächsten großen Messeschau – auf Jahre im Voraus geplant – exakt an einem Datum werden alle Flächen benötigt. Das heißt für den Tiefbau: ausschachten, ausbauen, einbauen – für die nächste große Messe die Baugruben verschließen – Rollrasen, Asphalt oder Pflaster aufbringen - nach der Messe alles wieder öffnen und weiter den Untergrund fertigstellen. Bei komplexen Bauprojekten arbeiten wir von Dr. Fink-Stauf erfolgreich in Arbeitsgemeinschaften mit mehreren Spezialisten. Hier heißt es gemeinsam planen, gemeinsam bauen zur Zufriedenheit der Auftraggeber.

Die Aufgabe

Die Versorgung für 2 neue Messehallen komplett erstellen, an die vorhandenen Wasser-, Gas- und Kabelnetze anpassen, unterirdischen Verbindungsgang bauen und bestehende Gänge anschließen. Dabei musste ein komplett ausgerüsteter Verbindungsgang mit Sonderbauwerken aus Stahlbeton unterquert werden. Zum Schluss: Oberfläche asphaltieren.

Die Ausführung

Umfangreiche Erd- und Verbauarbeiten: 12.000 m² Pflaster und Asphalt räumen, 18.000 m³ Baugruben und Gräben ausheben und 1.600 m² Spunddielen verbauen.

Verlegung und Anpassung aller Netze: 1,4 km Regen-, Schmutz, Frisch- und Löschwasserkanäle, 240 m Gasleitungen und 330 m Kabelzugrohre, 210 m Verbindungsgang (2,50m x 2,50m bis 2,75 x 3,00 m) aus Stahlbetonfertigteilen mit Gewichten bis zu 61 t bauen, 350 m³ Ortbetonbauwerke aus Stahlbeton und am Ende die Oberfläche wieder herstellen mit Asphalt.

Unser Einsatz

Für komplexe und terminkritische Projekte sind unsere hochqualifizierten Mitarbeiter bestens gerüstet. Sie zeichnet aus: außergewöhnliche Leistungsbereitschaft, Teamarbeit, Koordination und präzises Arbeiten auch unter Termindruck. Der immer moderne Maschinenpark von Dr. Fink-Stauf kam bei diesem Auftrag umfassend zum Einsatz: mehrere Teleskopmäkler, diverse Autokrane bis zu einem Einsatzgewicht von 400 t, Ketten-, Mobil und Minibagger, Radlader und Radfertiger, Walzen und Kleingeräte.

Das Ergebnis

Die Projektplanung wurde voll erfüllt: punktgenau, Top-Qualität und im Budget. Wir danken der Messe Düsseldorf GmbH für die Auftragserteilung.

Hier geht es zur Messe Düsseldorf.

Messe Düsseldorf - Kanalbau XXL - Just in time

Dr. Fink-Stauf GmbH & Co. KG

Kreuzkapelle 63-65 · 53804 Much · Tel.: +49 2245 - 65 0 · Fax: +49 2245 - 65 65

E-Mail: Info@fink-stauf.de

Kreuzkapelle 63-65 · 53804 Much
Tel.: +49 2245 - 65 0 · Fax: +49 2245 - 65 65

E-Mail: Info@fink-stauf.de